Logo vom Elektroteile-Versand

Home Artikelsuche Sitemap  Info und Wissen  Kontakt  Impressum 

Geschirrspüler Dosierkombination auswechseln

Ersatzteile für Geschirrspüler wie Dosiereinrichtungen, Deckel für Reiniger usw. finden Sie am einfachsten im Shop mit den Daten vom Typenschild.
Schäden oder Defekte an der Dosiereinrichtung kommen nicht allzu häufig vor. Meist ist es der Deckel oder der Verschluss für den Reiniger. Diese sind in vielen Fällen als Ersatzteil einzeln zu bekommen. Ein Ausbau der Dosiereinrichtung ist zum Auswechseln nicht notwendig. Wenn aber der Öffnungsmechanismus streikt oder ein anderer Schaden vorliegt, muss diese dann doch ausgewechselt oder repariert werden. Die nachfolgende Beschreibung zeigt die Grundsätzliche Vorgehensweise beim Demontieren der Fronttür. Natürlich sind sind die einzelnen Geschirrspüler in der Ausführung unterschiedlich. Deshalb kann folgende Beschreibung nur ein Beispiel und keinesfalls eine allgemeine Anleitung sein.

Ersatzteile suchen suchen
Spülmaschinen Tür demontiern

Achtung ! Bei Arbeiten an der Spülmaschine ist immer der Netzstecker zu ziehen.

Die Beschreibung ist deshalb allgemein gehalten und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
 Um die Dosierkombination der Geschirrspülmaschine auszuwechseln ist es notwendig die Gerätefront zu demontieren. Die Gerätetür besteht in allen Fällen aus 2 Teilen die um in das innere zu gelangen getrennt werden müssen. Bei Einbaugeräten muss zusätzlich die Dekorplatte entfernt werden.

 
Spülmaschinen Innentür abtrennen
Innentür Spülmaschine geöffnet

Hat man die Front geöffnet gelangt man unschwer an die Rückseite der Dosierkombination  Die Zuleitungen zur Dosiereinrichtung sind meist gesteckt. Vorsicht beim abziehen der Steckverbinder. Diese sind gegen "  Abfallen "gesichert. Bei Anwendung von Gewalt kann der Steckverbinder leicht beschädigt werden
Die Dosierkombination kann dann entfernt werden. In diesen Fall ist die Dosiereinrichtung mit Blechlaschen gesichert

Rückseite der Dosierkombination
Dosierkombination aus der Innentür ausbauen

Dann kann die Dosiereinrichtung nach vorne herausgenommen werden. Der Einbau des Ersatzteils geschieht  dann in umgekehrter Reihenfolge. Vorsicht beim Einbau!  Die Dosiereinrichtung muss fest in der Halterung sitzen. Dabei auf den einwandfreien Sitz der Dichtung achten

Weitere Geschirrspüler Themen:

Geschirrspüler Pflege
Laugenpumpe auswechseln  
Dosierkombination wechseln
Schalter und  Schloss ausbauen  
Heizung prüfen
Geschirrspüler Hersteller

Dosierkombi entnehmen