elerktroteile-versand logo
Home Artikelsuche Sitemap Impressum Kontakt

Das Haushalts Stromnetz

Haushaltsgeräte werden vorwiegend an den sogenannten 230V Steckdosenstromkreis betrieben. Eine Ausnahme ist der Elektroherd, der heute fast ausschließlich an das 400V Netz angeschlossen wird. Hie einige nützliche Informationen.

 

Alle Häuser die in den letzten Jahren im Bundesgebiet errichtet wurden haben einen Dreiphasen Drehstromanschluss.  Je nach Beschaltung können für das jeweilige Haushaltsgerät zweierlei Spannungen benutzt werden. Die Spannung zwischen den Leitern L1 L2  L3 im Bild links als L gekennzeichnet beträgt 400V.  Man bezeichnet diese Leiter auch als Phasen. Die Phasenleiter sind in den Farben schwarz und braun verlegt. Die Spannung zwischen den Phasen und den sogenannten Nulleiter (blau ) oder Mittelpunktsleiter beträgt 230V. Der 5. Leiter (Gelb/ Grün ) der sogenannte Schutzleiter ist bei allen Geräten mit 400V Anschluss mit den leitfähigen Teilen des Gehäuses verbunden. Bei Haushaltsgeräten mit 230V Anschluss muss der Schutzleiter (PE) ebenfalls mit den leitfähigen Anlageteilen verbunden sein.  Eine Ausnahme sind die sogenannten Schutzisolierten Geräte. Diese Verbindung ist mit die wichtigste und sollte von Zeit zu Zeit im Rahmen im Rahmen eines E-Checks mit allen Geräten und Stromkereisen überprüft werden. Bei unterbrochenen PE kann am Haushaltsgerät an den leitfähigen Teilen  Netzspannung anstehen, was zu gefährlichen Stromschlägen führen kann.
Vorsicht ! Bei einigen Altbauten stimmen die Farben der Elektroleiter nicht mit der heutigen Norm überein.
 Kabel_drehstrom
Im Haushalt ist das 3phasen Netz hauptsächlich für den Anschluss des Backofen, Elektroherd und Kochfeld relevant. Um die dort durch die Heizung auftretende hohe Belastung auf die 3 Phasen zu verteilen. Haushaltsgeräte wie Kühlschrank, Abzugshaube, Waschmaschine und Geschirrspüler sowie die Geräte der Unterhaltungselektronik werden an das normale Haushaltsnetz (230V ) angeschlossen ( Steckdosenstromkreis Schuko Steckdose)

Wichtig: Alle Informationen und Grundlagen sollen nicht zum Selbermachen animieren, sondern das grundsätzliche Verständnis der Zusammenhänge und nicht zuletzt der auftretenden Gefahren informieren.

Zurück zu Info und Wissen  Wer Störungen an Haushaltsgeräten sucht, benötigt ein Vielfachmessgerät. Er sollte wissen wie eine Spannungsmessung oder eine  Widerstandsmessung ausgeführt wird.
 Kabel 230V